WPU V - Handwerk und Technik

Der Wahlpflichtkurs V – Handwerk und Technik findet in den WAT-Werkstätten der Hedwig-Dohm-Oberschule statt. In Anlehnung an den WAT-Unterricht erlernen die Schülerinnen und Schüler (SuS) bei einer maximalen Gruppengröße von 14 Teilnehmern handwerkliche Tätigkeiten und die selbständige Umsetzung projektorientierter Arbeit.

Derzeit werden in den Werkstätten folgende Projekte bearbeitet:

  • Projekt „Fidget Spinner“ aus Holz
  • Projekt „Holz-Bilderrahmen“
  • Projekt „Schulküche“
  • etc.