Teach First Deutschland als Kooperationspartner der Hedwig-Dohm-Oberschule

Die Hedwig-Dohm-Oberschule kooperiert seit 2012 mit der gemeinnützigen Bildungsorganisation Teach First Deutschland.

Teach First Deutschland setzt sich für das Recht auf Bildung und faire Chancen für alle Kinder ein, weil Bildungschancen in Deutschland ungerecht verteilt sind. Denn wie erfolgreich ein Kind das Bildungssystem durchläuft und ob es die Schule mit einem guten Abschluss verlässt, hängt dabei maßgeblich vom sozioökonomischen Hintergrund ab.

Teach First Deutschland setzt sich in Kooperation mit teilnehmenden Schulen für bessere Bildungschancen ein und unterstützt Schüler*innen durch zusätzliche Lehrkräfte auf Zeit (Fellows). Diese Weggefährt*innen arbeiten für zwei Jahre in Vollzeit an Schulen in schwierigen Umfeldern und dort intensiv mit dem Kollegium zusammen. Dabei entwickeln sie spezielle Lern- und Förderangebote und initiieren Projekte, um Kinder und Jugendliche bestmöglich auf ihrem Bildungs- und Lebensweg zu unterstützen. So können diese ihre schulischen Leistungen und zukünftigen Ausbildungschancen verbessern und ihr Potenzial entfalten.

Nach zwei erfolgreichen Durchgängen ist seit dem Schuljahr 2016/2017 Katharina Kotara als Fellow an der Hedwig-Dohm-Oberschule tätig. Die Schüler*innen der Hedwig-Dohm-Oberschule profitieren von der Kooperation mit Teach First Deutschland durch folgende Angebote:

  • Unterricht in leistungsdifferenzierten Kleingruppen
  • Fachunterricht in Doppelsteckungen (Teamteaching)
  • zusätzliche Angebote im Mittagsband und im AG-Bereich
  • Prüfungsvorbereitung für eBBR/MSA und BBR
  • Teilnahme an den Lernferien MSA – läuft bei dir! (Osterferien) und MSAct! (Sommerferien)