Adresse
Stephanstraße 27
10559 Berlin
Kontakte
Tel: (030) 38377131
Fax: (030) 38377130
Internet
mail@hedwig-dohm-os.de
www.hedwig-dohm-os.de
 
 
Aktuelles aus dem Schulleben
Cybermobbing-Projekt 8. Jg
Donnerstag, 24 September 2015

Cybermobbing – Nein Danke!

Wir wollen nicht wegschauen, sondern aktiv Cybermobbing vorbeugen. Daher führte auch dieses Jahr der 8. Jahrgang das Hedwig-Dohm-Projekt zum Thema “Cybermobbing“ durch.

Sensibel wurde das Thema in einem zweitägigen Theaterworkshop aufgearbeitet, hinzu kamen Gespräche mit Präventionsbeauftragten der Polizei und der Schule.

In der Auswertungsphase entstanden unter anderem diese Plakate.

 

 

 
Renovierung Chillraum
Sonntag, 10 Mai 2015

Erst arbeiten, dann chillen

Gemeinsam mit dem Start-up-Unternehmen Contorion wurde der "Chillraum" der Schule renoviert und verschönert. Zwei Tage lang wurden Wände neu gestrichen, Möbel gebaut, Vorhänge angebracht und Graffiti gesprüht.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

 

 
Moabit liest
Mittwoch, 03 Dezember 2014

Die Übersetzerin Sophie Zeitz las in der Aula von John Green "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Sie stellte sich anschließend den vielen Fragen und gab einen interessanten Einblick in ihren Berufszweig.

Auszug aus dem Buch: „Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.“ (...)

 
Förderpreis für das "Toiletten-Kunstprojekt"
Samstag, 04 Oktober 2014
 
Catering im Rathaus Mitte
Montag, 14 Oktober 2013

Unsere Schülerfirma, Abteilung „Cafeteria‘‘ , hat bei einer Fachtagung im BVV-Saal des Rathauses Mitte am 26. September 2013 die Teilnehmer mit einem leckeren ‘‘Flying Buffet‘‘ versorgt. Sowohl das Angebot als auch die Qualität und das Engagement der Schüler wurden von allen Teilnehmern sehr gelobt. Dass es auch den Schülern viel Spaß gemacht hat, sieht man auf den Fotos.

 

 
U18-Wahl
Montag, 16 September 2013

Am 22. September 2013 findet die Bundestagswahl statt. Neun Tage zuvor dürfen auch alle unter 18 Jahren mitwählen – bei der U18-Wahl, einer Simulation der Bundestagswahl für Kinder und Jugendliche (http://www.u18.org ). Die Hedwig-Dohm-Oberschule nimmt in diesem Jahr als Wahllokal an der U18-Wahl teil. Am 13. September haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 die Möglichkeit, in der Schule ihre Stimme abzugeben.Damit die Schülerinnen und Schüler für die U18-Wahl auch gut informiert sind, fand am Mittwoch, den 04. September, in der Hedwig-Dohm-Oberschule eine Diskussionsveranstaltung mit Politikerinnen und Politikern aus dem Bezirk Berlin-Mitte statt. Über eine Stunde lang stellten sich Franziska Briest, Fraktionssprecherin der von Bündnis 90/Die Grünen, Aliye Stracke-Gönül, Haushaltspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Thilo Urchs, Vorsitzender der Linksfraktion, Thorsten Reschke, Vorsitzender der CDU-Fraktion und Alexander Freitag, Fraktionsvorsitzender der Piratenpartei den kritischen Fragen der Schülerschaft. Diese Fragen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 im Unterricht zuvor selbst erarbeitet.

Vor etwa 160 Schülerinnen und Schülern fühlten die Moderatorinnen und Schulsprecherinnen Batul und Marwa den Gästen aus der Politik in der schulischen Aula mit Fragen zur Bildungspolitik, dem Mindestlohn, der Integrationspolitik und der Außenpolitik auf den Zahn. Eine insgesamt rund um gelungene Begegnung zwischen Schülerschaft und Politik, von der am Ende sicherlich beide Seiten etwas mitgenommen haben.

 
U-18 Wahl
Sonntag, 18 August 2013

Am 22. September 2013 findet die Bundestagswahl statt. Neun Tage zuvor dürfen auch alle unter 18 Jahren ihre Stimme abgeben - bei der sogenannten U18-Wahl, einer Simulation der Bundestagswahl für Kinder und Jugendliche (Material/Info ).

Die Hedwig-Dohm-Oberschule wurde als Wahllokal registriert. Am 13. September haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 die Möglichkeit in der Schule ihre Stimme abzugeben.

Am Mittwoch, den 04. September soll im Rahmen der Vorbereitung auf U18 in der Schule eine Diskussionsveranstaltung mit Politikerinnen und Politikern aus dem Bezirk stattfinden.

 
Informationen zum Praktikum
Sonntag, 18 August 2013

Die 9. und 10. Klassen gehen im November 2013 ins Praktikum.

... weitere Informationen folgend...

 

 
Verabschiedung der 10. Klassen
Montag, 17 Juni 2013

Am Montag, den 17. Juni 2013, fand die Verabschiedungsfeier der 10. Klassen in unserer Aula statt. In diesem Rahmen wurde der Chemiepreis für den besten Schüler/in im 10. Jahrgang überreicht. Gratulation! Mit der Note 1 in Chemie und einem traumhaften Zensurendurchschnitt von 1,1 hatte sie sich diesen Preis, ein iPod touch 5G, verdient. Die Freude über das Präsent war groß und wir bedanken uns sehr bei der Firma ATOTECH.


 
 
Aus dem Tagebuch der Anne Frank
Donnerstag, 22 November 2012

Am 22. und 23. November 2012 wurde das Präventionsprojekt ‘‘Anne Frank‘‘ des Theaters Scheselong durchgeführt. Es fand eine Vorstellung des Theaterstücks ‘‘Geschichten aus dem Tagebuch der Anne Frank‘‘ mit einer anschließenden Diskussionsrunde statt. Die Schüler waren sehr berührt und haben aktiv an der Diskussion teilgenommen. Wir hoffen, dieses Projekt im kommenden Schuljahr für andere Jahrgänge wiederholen zu können.


 
„Jump & Run“ und wir sind dabei!
Montag, 24 Oktober 2011
Schulkultur die mit der 9a der Hedwig-Dohm- und elf weiteren Schulen bis Mai 2012 in verschiedenen Projekten kreativ und lebendig dargestellt wird. Der 23. September 2011  im Deutschen Theater diente als Initialabend für Jump & Run „Schule als System“. Die verschiedenen Einzelprojekte in denen es darum geht, sich Schule individuell und in der Gruppe anzunähern, sie zu begreifen, zu gestalten, sich dort einzubringen und sich zu identifizieren, wurden so interessant präsentiert, dass man am liebsten selbst wieder die Schulbank drücken würde, nur um dabei zu sein. Die Ergebnisse werden im kommenden Mai im Theater „Hebbel-am-Ufer“ präsentiert und mit Spannung erwartet.

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 15 von 23
 
Benutzername:   Passwort:    

© 2016 Hedwig-Dohm-Oberschule
websolution by maximilian woyack & ronny kamionka